zur Startseite zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt zum Kontaktformular zum Suchformular
Linsenmax AG
Industristrasse 52
8112 Otelfingen, CH
+41 62 836 80 10,
fragen@linsenmax.ch
Abbrechen

Und nochmals 9 Tipps, die deine Augengesundheit fördern

«Ich sehe so scharf wie ein Adler» – Hat das schon einmal jemand zu dir gesagt?Oder hast du selbst einen scharfen Blick, der auch noch das Kleinste auf grosser Entfernung erkennt? Wunderbar!

Damit das auch so bleibt, haben wir bereits hier neun wertvolle Tipps für deine Augengesundheit gegeben.

Aber damit nicht genug. Nochmals haben wir neun Tipps für dich zusammengestellt – Deine Augen werden es dir danken!

  • Entspanne! Denn auch körperlicher und seelischer Stress kann die Sehleistung beeinträchtigen. Forscher vermuten, dass das Stresshormon Cortisol dafür verantwortlich ist.
  • Deine Augen schmerzen, sind entzündet oder müde? Lege eine feuchte Kompresse zur Entspannung auf deine Augen. Tücher oder Wattebäusche in lauwarmes Wasser tauchen, auswringen und auf die geschlossenen Augen legen. Sehr angenehm und entspannend wirken Kompressen mit Augentrost oder Fenchel. Nach einer Viertelstunde fühlst du dich besser.
  • Entferne dein Make-Up unbedingt gründlich. Ansonsten können Bakterien Infektionen und Entzündungen am Auge hervorrufen. Tipps, wie sich Kontaktlinsenträgerinnen richtig schminken, haben wir hier gegeben.
  • Lege im Badezimmer ein weisses Gesichtstuch für das Gesicht bereit. Durch die helle Farbe erkennst du Unreinheiten sofort. Da das Gesichtstuch nicht mit den Händen in Berührung kommt, sinken die Risiken einer Infektion. Wird das Tuch jedoch von mehreren Personen benutzt, steigt das Risiko.
  • Trinke reichlich! Eine Wasserflasche sollte immer neben dir stehen.
  • Schütze – gerade im Sommer – deine Augen vor der UV-Strahlung. Sonnenbrillen mit UV-Schutz schützen das Auge vor der Strahlung und beugen so Erkrankungen vor.
  • Allseits bekannt ist, dass Vitamin A besonders gut für die Augen ist. Orangen, Karotten, Spinat, Broccoli, Kürbis, Fisch, Butter, Eigelb und Milchprodukte sind besonders reich an dem Vitamin. Die immer beliebteren Smoothies, die ideal auch selbst gemixt werden können, sind oft reich an dem Vitamin.
  • Antioxidantien beugen nachweislich dem Grauen Star vor. Dazu zählt Carotin, Selen, Vitamin C und E, Zink und noch einige andere. In der Nahrung finden sich viele davon. Besonders reichhaltig sind unter anderem diese Lebensmittel: Karotten (Carotin), gelbes und orangenfarbenes Obst und Gemüse (Carotinoide), Wein (Flavonoide), Tomaten (Lycopin), Olivenöl, Rosmarin, Oregane, Minze, Kakao (Phenole), Fleisch, Vollkornprodukte, Nüsse (Selen), Zitrusfrüchte, Paprika, Kartoffeln (Vitamin C), Nüsse, Samen (Vitamin E), Huhn, Fisch, Erbsen, Eier und Milchprodukte (Zink).
  • Achte zudem auf eine Ernährung, die reich an Omega-3 Fettsäuren ist (z.B. durch Rapsöl, Fisch etc.)

Wir hoffen, diese 9 Tipps haben dir weitere Anhaltspunkte gegeben, um die Gesundheit deiner Augen zu fördern!